Startseite»Aktuelles»Einsätze»T09 Wartberg

Wasserdiensteinsatz am 4. Dezember

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz rückte der Wasserdienststützpunkt Wartberg am Mittwoch den 4. Dezember aus. Wir wurden gebeten einen Ehering der in die Mürz gefallen ist zu bergen. Nach kurze Suche konnte der Ring vom Ufer aus

lokalisiert werden und wurde von einem Taucher geborgen. Somit konnte der Ring der glücklichen Besitzerin übergeben werden.

 

Alarmierung
Telefon

 

Art des Einsatzes

Technischer Einsatz, T09-Wasserdienst

 

Einsatzdauer

16.30 bis 17.30 Uhr

 

Durchgeführte Tätigkeiten

Bergung des Ringes

 

Eingesetzte Fahrzeuge

WDF-A

 

Mannschaft

Einsatzleiter: LM Adelmann P. 

Mannschaftsstärke:  4

 

 

 

Text: FF Wartberg

Foto: FF Wartberg

.
20191204_165903hp_20191204_170139_20191204_170426_20191204_170346_20191204_170705