Startseite»Aktuelles»Übungen»Taucherlager

Taucherlager

Vom 12. bis 13. Juni fand das 39. Taucherlager des LFV Steiermark am Grundlsee statt. Die Feuerwehr Wartberg nahm mit 3 Feuerwehrtaucher an dieser Aus- und Weiterbildung statt. Mit Theorie und Praxis werden die FW-Einsatztaucher mit Hebeballone verschiedener Systeme vertraut gemacht bzw. verbessern ihre Fähigkeiten im sicheren Umgang. Das Thema "Sicheres Tauchen und Rettungskette" wird vom Taucherarzt FA Dr. Heiko Renner und dem Team der FWZS Steiermark behandelt und begeleitet.
  • Arbeiten mit Hebebalonen
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen und der Umgang mit dem O2-Notfallkoffer
  • Weiterbildung der Absolventen der Taucherlehrgänge 1 zur Vorbereitung für den Taucherlehrgang 2
  • Tauchtauglichkeits-Folgeuntersuchung
.
20170613_152930_20170613_152903_20170612_111123_