Startseite»Über Uns»Jugend»2017»Bereichsjugendbewerb 2017

Bereichsjugendleistungsbewerb 2017

Am Sonntag, 02.07.2017 fand am Sportplatz Jauern in der Gemeinde Spital am Semmering der diesjährige Bereichsfeuerwehr-Jugendleistungsbewerb verbunden mit dem Bewerbsspiel der Bereichsfeuerwehrverbände Mürzzuschlag und Bruck an der Mur statt. Auch zahlreiche Gästegruppen nahmen am Bewerb teil.

Nach der Bewerbseröffnung um 09.30 Uhr durch Landesfeuerwehrrat Rudolf Schober stellten sich 42 Gruppen im Leistungsbewerb und 57 Teams im Bewerbsspiel der Herausforderung und konnten tolle Leistungen erzielen.

Für die Jugendlichen war der Bewerb auch die Generalprobe für den Landesfeuerwehr-Jugendleistungsbewerb, der vom 7. bis 8. Juli 2017 in Judenburg stattfinden wird. Der 41 köpfige Bewerterstab unter Bewerbsleiter HBI Peter Kracmar und seinem Stellvertreter ABI d.F. Mag. Bernd Wiltschnigg sorgte für einen perfekten Ablauf sowie eine faire und objektive Bewertung. Für die Durchführung dieser perfekt organisierten Veranstaltung zeichnete sich die Freiwillige Feuerwehr Spital am Semmering unter OBI Wolfgang Wallner mit der gesamten Mannschaft verantwortlich.

Von der Feuerwehrjugend Wartberg nahm JFM Matthias Planka am Bewerbsspiel teil. Er konnte gemeinsam mit seinem Teamkollegen aus der Veitsch in Bronze den 2. Platz von 15 Gruppen sowie in Silber den 6. Platz von 12 Gruppen erreichen. Das Kommando der FF Wartberg gratuliert recht herzlich zu dieser Leistung!

20170702_155905

JFM Erlacher Jahn (FF Veitsch), JFM  Planka Matthias (FF Wartberg)

 

 

.
20170702_113549_20170702_113552_IMG-20170702-WA0004_IMG-20170702-WA0008_20170702_113554
|
20170702_151130_IMG-20170702-WA0002_IMG-20170702-WA0001_20170702_155905_IMG-20170702-WA0006

Text: BFV Mürzzuschlag

Foto: FF Wartberg, FF Veitsch